Funk-Brandwarnanlage BEKA nach DIN 0826-2

Die Herausforderung:

2015 suchte die Freiwillige Feuerwehr Freising eine kostengünstige und zuverlässige Brandschutzlösung für Fahrzeuge, Material und Personen, die als Nachrüstlösung schnell und einfach während des laufenden Betriebs installiert werden konnte. Gefordert waren Melder nach EN 54. Als ungeregelter Sonderbau unterliegt die Hauptfeuerwache weder der Sonderbaurichtlinie noch den Landesbauordnungen zur Ausstattung mit Rauchwarnmeldern.